Guide to California: Venice Beach und Santa Monica

Guide to California: Venice Beach und Santa Monica

Es wird langsam Zeit für meinen letzten Blogpost über Kalifornien. Ich glaube, es ist der Beitrag, über den ich mich am meisten freue. Es geht um Venice Beach und Santa Monica, zwei der schönsten Plätze die ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich möchte euch heute meine liebsten Orte hier zeigen und was man unbedingt gemacht haben muss.

In den 3 letzten Beiträgen habe ich über Laguna Beach, Huntington Beach und Los Angeles geschrieben, schaut doch auch mal da vorbei, wenn ihr gerade euren Urlaub nach Los Angeles oder Umgebung plant.

Santa Monica Pier

Von der Union Station bis nach Santa Monica Downtown mit der Metro ist es etwa eine Stunde. Ihr müsst erst mit der Red- oder Purple Line bis zur 7th Street und von dort mit der Expo-Line nach Santa Monica Downtown. Von dort aus muss man nur noch der Menschenmenge folgen und schon gelangt man an den Pier. Schlendert über den Steg, lauscht den vielen Musikern und gönnt euch einen Funnel Cake. Schaut den Seelöwen beim Schwimmen zu. Kauft euch ein schönes Souvenir und lauft über den Rummel.

Riesenrad fahren

Wie oft ist man schon auf dem berühmten Santa Monica Pier ? – Zu Selten. Also wenn ihr schon einmal dort seid, nehmt die 8 Dollar in Kauf und fahrt ein paar Runden mit dem Riesenrad. Wir haben die Fahrt sehr genossen, Santa Monica auch aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Venice Beach 

Rent a Bike

Wenn ihr in der Nähe von Santa Monica Downtown seid ( wo man übrigens super shoppen gehen kann), könnt ihr euch auch gleich ein Fahrrad ausleihen. Wir haben unsere Fahrräder bei “Santa Monica Beach Bicycle Rentals” gemietet und waren mit dem Preis und den Fahrrädern super zufrieden. Wir haben vorher nach den billigsten Verleih online geschaut und dabei diesen gefunden. Der Besitzer war auch super freundlich und hat mit uns sogar ein paar deutsche Wörter gewechselt. Für einen ganzen Tag bezahlt ihr 15 Dollar. Was bei anderen Verleihen der Tarif für einen halben Tag ist. Absolute Empfehlung meinerseits.

Adresse : 1428 4th St, Santa Monica, CA 90401

Schaut den Skatern zu

Wenn ihr dann schon einmal mit dem Fahrrad unterwegs seid, fahrt ihr auf dem Weg nach Venice am Skate Park vorbei. Haltet dort kurz an schaut den Skatern etwas zu. Es  ist zum Teil super cool, was die für Tricks drauf haben.

Spaziergang am Venice Beach

Es gibt nichts Schöneres als am Strand in Venice entlang zu spazieren, das Meer rauschen zuhören, den Sand zwischen seinen Zehen zu spüren und die Sonne zu tanken. Aber vorsichtig, cremt euch gut ein, den die Sonne kann euch echt verbrennen. Ich spreche aus eigener Erfahrung :D. Übrigens kann man auch hier super gut surfen lernen und wenn eurer Aufenthalt etwas länger ist, würde ich euch das auch total empfehlen. Leider bin ich dazu nicht gekommen.

Eine Reise nach Kalifornien lohnt sich immer und wenn ihr mit den Gedanken spielt, Los Angeles zu besuchen, kann ich es euch nur empfehlen.

Was ist euer nächste Reiseziel ? Schreibt es in die Kommentare!

Kommentar verfassen