Fashion: Streifen richtig kombinieren

Fashion: Streifen richtig kombinieren

Streifen – ein Klassiker. Es gibt sie in jeder undenklichen Farbe, dick und dünn, längs und quer. Sie sind einfach ein Allroundtalent. Ich bin schon seit Jahren ein Riesen Fan. Selten kann ich an Streifenteilen vorbei laufen und genau deswegen ist mein Kleiderschrank auch voll mit ihnen . Egal ob im Alltag zur Arbeit oder zum ausgehen. Streifen gehen immer und genau deswegen habe ich heute 3 Outfits und 3 Tipps für euch um den Streifentrend besonders zu machen.

Casual Outfit

Das Ringelshirt. Ein Basic was unbedingt in jeden Kleiderschrank gehört. Einfach schnell zum überwerfen und mit Jeans oder Shorts total alltagstauglich. Um das ganze noch etwas lässiger wirken zulassen, am besten noch eine Jeansjacke kombinieren. Sneaker oder Ballarinas dazu und schon ist der Casual Streifen Look fertig.

1 Tipp Jeansjacken. Ein weiteres Basic, der perfekt zu dem Steifenshirt passt. Macht den Casual Look super lässiger. Egal ob um die Hüfte gebunden oder einfach über die Schultern.

 

T-Shirt – Pull&Bear – Alternative | Shorts – Promod – Alternative | Jeansjacke – H&M (on Sale)

Classy Look

Wenn es dann mal wieder etwas klassisch sein soll, sind Blazer eure besten Freunde. Statt Streifenshirt habe ich mich für eine Sommervariante mit gestreifter Stoffshorts entschieden. Ein schwarzes Top und ein farbiger Blazer runden den Look perfekt ab.

2 Tipp Zeige Mut zur Farbe. Ein schwarz weißes Streifenoutfit pimpt man am besten mit einem farbigen Detail. In meinem Fall ein farbiger Blazer, aber auch eine anders farbige Jacke oder eine auffallende Tasche wie im Date Night Look sind ein richtiger Blickfang. 

Stoffshorts – Pull&Bear | Top – Hollister – Alternative | Blazer – Only |
Tasche – Hallhuber – Alternative

Date Night Look

Egal ob mit den Mädels oder mit dem Freund. Ein schlichtes aber dennoch elegantes Outfit. Besonders der Stoff macht hier den Unterschied, ob das Outfit etwas hochwertiger aussieht. Am besten nehmt ihr keinen Baumwollstoff, sondern eher einen glatten Stoff. Mein Top habe ich mit einer schwarzen Skinny Jeans kombiniert aber natürlich wäre auch ein schöner Rock eine gute Lösung. Hohe Schuhe, Jeansjacke und als Eyecatcher habe ich meine neue Clutch aus Frankreich gewählt. Bunt & Glitzer. Nicht jedermanns Geschmack aber ich liebe sie jetzt schon.

3 Tipp Eleganter wirken glatte Stoffe und lassen den Look hochwertiger aussehen und passen so perfekt zu einem schicken streifen Outfit. 

 

Top – Mango – Alternative | Hose – Hollister | Schuhe – H&M | Jacke – United Colours of Benotten – Alternative | Tasche – Beaucoup – Alternative

Streifen sind vielfältig und passen zu jedem undenklichen Look. Mit ein paar einfachen Tricks sieht das Basic auch noch besonders aus.

Wie viele Streifenteile habt ihr im Schrank und seit ihr den Streifen auch so verfallen ?

 

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

4 Kommentare

  1. thekontemporarygmailcom
    2. September 2017 / 9:12

    Ich liebe Streifen! Bisher habe ich sie nur auf Bluse sehr gerne getragen, aber jetzt habe ich vor kurzem auch meine erste Streifenhose erstanden 🙂 Das Outfit mit der Shorts ist mein Favorit!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • 8. September 2017 / 12:34

      Ja habe die auch erst dieses Jahr auf Hosen für mich entdeckt! Ich liebe die so <3

  2. 25. August 2017 / 1:28

    Die ersten beiden Looks gefallen mir besonders gut! 🙂
    Ich habe schon öfter Sachen mit Streifen anprobiert, aber leider gefallen sie mir an mir nie so richtig.
    Dir stehen die Streifenteile aber allesamt ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Isabelle
    https://lapetitelune.de/

    • 26. August 2017 / 10:51

      Oh liebe Dank ich freu mich das dir die Looks gefallen 🙂 echt dir stehen keine Streifen, kann ich mir garnicht vorstellen. Aber jeder hat ja seine Vorlieben
      Liebe Grüße zurück

Kommentar verfassen